LaKas

Anlass und Ausgangslage

Die Agrarmarketing Tirol hat einen tirolweiten Schulwettbewerb mit dem Titel "genial REGIONAL" ausgerufen und trifft voll den derzeitigen Trend hinsichtlich Herkunft von Lebensmitteln und gesunder Ernährung.

Die TFBS Kufstein-Rotholz setzt mit den angehenden Facharbeiterinnen und Facharbeitern voll auf diese Schiene und entwickelte einen Zweimilchkäse aus besten heimischen Rohstoffen in Bioqualität, der in dieser Form in Österreich noch nicht produziert wird.

Das Projekt trägt den Bestrebungen Rechnung, den Unterricht so praxisnah wie möglich zu gestalten. Im Fokus standen eigenverantwortliches Arbeiten in der Gruppe sowie, neben den eigentlichen technisch-handwerklichen Arbeiten, die Organisation aller notwendigen projektbegleitenden und administrativen Tätigkeiten.

Ziele

Die TFBS Kufstein-Rotholz setzte sich um Ziel einen derzeit noch nicht auf dem Markt befindlichen Zweimilchkäse zu entwickeln, welcher von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt sämtliche Prozesse durchläuft.

Beschreibung der Maßnahme

projekt-lakas

Weiterführende Informationen

http://www.tiroltv.at/sendungen/tirol-dreissig/details/sendung/tirol-dreissig-02062017/

https://www.meinbezirk.at/innsbruck/wirtschaft/praemierung-der-altenwohn-und-pflegeheime-schulen-und-krankenhaeuser-mit-video-d2143427.html

http://www.tfbs-kufstein.tsn.at/

 


Kontaktinformationen

Schulname:TFBS Kufstein-Rotholz
Website:http://www.tfbs-kufstein.tsn.at/
Schulbereich:Fachberufsschule
Bundesland:Tirol
Kontaktperson:Kurt Wimmer
E-Mail: direktion@tfbs-kufstein.tsn.at

Bewertungen

1 Bewertung
5 Sterne = beste, 1 Stern = niedrigste Bewertung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *