HLW-Vinum, TFBS-Holztechnik Absam

Anlass und Ausgangslage

Die Ausgangslage für dieses Projekt war ein alter Bunker in der HLW-Kufstein, der zu einem Weinkeller als Schulungsraum für die SchülerInnen umfunktioniert werden sollte.

 

Ziele

Die HLW-Kufstein ist mit der Anfrage an die TFBS-Holztechnik Absam herangetreten, diesen Weinkeller zu entwerfen und zu produzieren. Im Rahmen der Ausbildung zum Tischlereitechniker wurde das Projekt im Schuljahr 2016/17 von der Klasse 4a Tischlereitechnik umgesetzt.
Es wurden Entwurfsskizzen ausgearbeitet, Detailpläne gezeichnet und eine komplette Arbeitsvorbereitung  vorgenommen sowie die Elemente dann im Fach Projektpraktikum gefertigt.

Beschreibung der Maßnahme

Die Einrichtung enthielt eine Baranlage auf Rollen, ein großes Weinregal für Gläser und Flaschen, einen großen Stehtisch mit Barhockern sowie diverse Aufbewahrungsmöglichkeiten für Weinflaschen und Lehrutensilien.
Der Weinkeller wurde in Eiche massiv gefertigt, gebürstet und lackiert. Die Präsentation erfolgte an unserer Schule unter großer Beteiligung von Lehrherrn, Eltern, Freunden und interessierten Besuchern.

Letztendlich wurde die Einrichtung des Weinkellers in der HLW-Kufstein montiert und eingebaut

Weiterführende Informationen

winum bild-gesamt bild2 bild3


Kontaktinformationen

Schulname:TFBS-Holztechnik Absam
Website:http://www.tfbs-holztechnik.at
Schulbereich:Berufsschule
Bundesland:Tirol
Kontaktperson:Christian Margreiter
E-Mail: direktion@tfbs-holz.tsn.at

Bewertungen

3 Bewertungen
5 Sterne = beste, 1 Stern = niedrigste Bewertung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *